Karl Lohn

  • Karl Lohn, Dortmund, *1967 in Arnsberg, verheiratet, zwei erwachsene Söhne
  • Zertifizierter Mediator (Koviak, Monique Ridder/ VHS Essen)
  • Systemischer Berater DGsP, DGfB (ISK-P, Paderborn, Markus Dierkes)
  • Systemischer Coach/ Supervisor DGsP (ISK.-P, Paderborn, Markus Dierkes)
  • Staatl. anerkannter Sozialarbeiter (Anna-Zillken-Berufskolleg, Höhere Fachschule für Sozialarbeit)
  • Stahlformenbauer, Facharbeiter (IHK Arnsberg, Honsel-Werke AG, Meschede)
  • Berater nach Blickpunkt-Auge Standard (DBSV)
  • Marte-Meo-Practitioner (Fachpool, Herne)
  • Derzeit: Berater in der EUTB des Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e. V.
  • Über 25 jährige Tätigkeit als Sozialarbeiter im Fachdienst Integration und Migration sowie in der Familien- und Jugendhilfe (Caritasverband)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP)
  • Mitglied beim Kinderschutzzentrum Dortmund
  • Mitglied im Verband Mediation Deutschland (ZVMD)
  • Interessiert an Gesellschaft und Politik, Reisen, Kochen, Lesen, Umweltschutz, Sport, Musik